Teamfähigkeit, teamfähig sein, Bewerbung, Stärken, Vorstellungsgespräch, Testen, Beispiel

Stärken und Schwächen – Teamfähigkeit, teamfähig sein, Bewerbung, Stärken, Vorstellungsgespräch, Testen, Beispiel

Teamfähigkeit

Bewerbung Teamfähigkeit oder teamfähig sein Definition, Testfragen und Verwendung
Bewerbung Teamfähigkeit oder teamfähig sein Definition, Testfragen und Verwendung

Teamfähigkeit, teamfähig sein: Den Begriff der Teamfähigkeit finden Sie in fast jeder Stellenanzeige. Teamfähig zu sein ist heute eine der Hauptvoraussetzungen in einem Unternehmen zu arbeiten. Durch die immerwährende Globalisierung von Unternehmen, ist es immer wichtiger geworden die soziale Kompetenz der Teamfähigkeit zu besitzen. Hier erhalten Sie eine Definition, Fragen zum Testen dieser Stärke und wie Sie die Stärke in der Bewerbung und im Vorstellungsgespräch verwenden können.

Definition

Meine Definition von Teamfähigkeit: Teamfähig zu sein bedeutet, mit anderen Menschen zusammen arbeiten zu können, mit den dadurch entstehenden Konflikten und Aufgabenstellungen effektiv zu arbeiten. Ein weiterer wichtiger Aspekt betrifft hierbei die interkulturelle Kompetenz mit Auslandsprojekten, konstruktive Kritik üben und empfangen können, zu seinen Fehlern zu stehen, andere Mitarbeiter zu unterstützen und sich selbst mit Ideen einzubringen. Die Fähigkeit sich selbst zurückzunehmen und andere Meinungen zu akzeptieren, wenn Sie für die Zielerreichung der Aufgabe oder des Projektes von Nutzen sind.

Teamfähig zu sein ist ein weiterreichender Begriff, welcher viele anderen Stärken oder Kompetenzen beinhaltet. So wird die Konfliktfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Kritikfähigkeit und viele andere Stärken angesprochen, die sich unter dem abstrakten Begriff der Teamfähigkeit verbergen.

Testen

Sind Sie teamfähig? – Einige Fragen, um zu testen, wie teamfähig Sie sind. Versuchen Sie die Fragen ehrlich zu sich selbst zu beantworten. Stellen Sie sich einen typischen Arbeitstag vor und achten Sie auf Ihr Verhalten und das Verhalten der anderen Teammitglieder.

  • Wie gehen Sie mit anderen Teammitgliedern um?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn Sie auf Fehler hingewiesen werden?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn andere Fehler machen?
  • Helfen Sie von sich aus anderen Teammitgliedern oder brauchen Sie eine Aufforderung?
  • Verstehen Sie sich mit Ihren Teamkollegen und den Personen in Ihrem unmittelbaren Umfeld?
  • Wenn es Konflikte gibt, wie lösen Sie diese?

Bewerbung, Bewerbungsschreiben

In der Bewerbung bzw. im Bewerbungsschreiben, können Sie die Begrifflichkeiten Teamfähigkeit (Nominalisierung) oder teamfähig (Adjektiv, Verb) verwenden, sollten jedoch die Teamfähigkeit etwas umschreiben oder mit einem kurzen Beispiel belegen können.

Kopf oder Emotion

Generell sagt die Nominalisierung oder adjektivische Schreibweise etwas über Ihre Person aus. Sie zeigen damit, dass Sie eher ein Kopfmensch oder ein emotionalerer Mensch sind. Kopfmenschen schreiben meist mit Nominalisierungen und emotionalere Menschen mit Verben oder Adjektiven, um dadurch auszudrücken, dass Sie prozessorientiert sind.

  • Achten Sie bitte auch darauf, dass Sie entweder mit Nominalisierungen oder mit Verben und Adjektiven schreiben, sonst könnte das als Stilbruch gewertet werden.

Ob diese Unterschiede getroffen werden oder nicht hängt davon ab, um welche Position es geht. Sie können auch darauf achten, wie sich das Unternehmen im Internet oder in der Stellenanzeige präsentiert und diesen Stil anpassen. Generell gilt hier jedoch wieder zu sagen:

  • “Bleiben Sie sich treu, dann bekommen Sie auch eine passende Stelle, welche Sie vertreten und ausfüllen können.” Ihr Selbstwert wird es Ihnen danken.

Wirkung

Es spielt eine große Rolle in Ihrem Erleben oder beim Lesen einer Bewerbung, ob man sich vorstellt, wie es ist “teamfähig zu sein” oder nur über das Wort “Teamfähigkeit” spricht. Das erste können Sie erleben, das zweite nur verstehen.

Beispiel

Hier finden Sie ein Beispiel für die Teamfähigkeit, welche Sie im Vorstellungsgespräch oder im Bewerbungsschreiben benutzen können. Jedoch bedenken Sie, dass Sie eigene Ideen mit einbringen und Ihre eigene Wortwahl wählen.

  • Bei meinem letzten Arbeitgeber und meinen Tätigkeiten die ich durchgeführt habe, war Teamfähigkeit groß geschrieben. Die Absprachen untereinander waren, durch die eng verzahnten Arbeitsprozesse, stets wichtig.

Weitere Bewerbungstexte finden Sie in gleichnamigen Beitrag.

Vorstellungsgespräch

Sollten Sie während eines Vorstellungsgespräch oder in Ihrer Bewerbung bereits die Teamfähigkeit als Stärke angegeben haben, so sollten Sie durch ein Beispiel klar herausstellen, wie Sie in Teams gearbeitet haben. Nutzen Sie dazu Ihre berufliche Vergangenheit, um den Sachverhalt belegen zu können. Achten Sie bitte auch darauf die gleichen oder zusätzliche Beispiele im Gespräch zu verwenden, wie im Bewerbungsschreiben. Mehr Informationen zum Thema Vorstellungsgespräch lernen.

  • Antworten Sie auf die Frage: Wie zeigt es sich, dass Sie teamfähig sind?